Sonntag, 12. Januar 2014

12 von 12 im Januar 2014

Hej!

Es ist Sonntag, "7-Sachen-Sonntag". Und es ist der 12. des Monats, "12 von 12-Tag". Beides gleichzeitig. Und beides so kurz nachdem ich meinen Blog gestartet habe. Was nun? Beides machen? 2 Posts schreiben? .... Da ruft es aus einer Ecke meines Hirns: "Stopp! Kein Druck für den Blog!". Ok, das wäre ein bisschen viel für den Anfang.

Mein Plan war also, mal drauf los zu knipsen und zu schauen, was dabei raus kommt. Wenns für 12 von 12 reicht, dann mach ich das. Wenn ich nur 7 Bilder habe, dann gehts zum 7-Sachen-Sonntag.

Das Ergebnis:



 Nach dem Aufstehen erstmal einen Blick in den gefrosteten Garten geworfen ...

... Single-Frühstück mit Lektüre ...

 ... ab in die Sporthalle zur Trainerbesprechung ...

.. bei Sonnenschein schnell ein bisschen Wäsche gefaltet ...

... und ab aufs Sofa, Zeitung durchblättern, kleine Blog- und Insta-Runde drehen ...

... dabei die Weihnachts-Pralinen geöffnet ...

... und wegen Hunger dann doch besser Kartoffeln gekocht ...

... nebenbei ein Geschenk verpackt ...

... Bilder ausgewählt und die PicPacks bestellt, die ich bei Bine von was eigenes gewonnen hatte, dabei von meinen Urlauben auf Norderney geträumt ...

 ... Urlaub 2014 ist in der Planung, hoffentlich wird es diese Woche noch konkreter ...

... jetzt werden noch die Laufschuhe geschnürt ...

.. und dann gehts mit der Gute-Nacht-Lektüre in die Federn.

Nun ist das Wochenende leider vorbei, wie schade. Aber das nächste Wocheende kommt bestimmt. Vielleicht bin ich dann beim 7-Sachen-Sonntag dabei? Allen Leserinnen und Lesern (sofern sich welche hier her verirren) wünsche ich eine tolle Woche mit schönem Wetter und viel guter Laune.

Bis ganz bald!
Es grüßt euch, Katharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen