Sonntag, 23. März 2014

12tel Blick 2014 - März

Hallo,

der SiebenSachenSonntag musste für mich heute ausfallen, denn er Bestand aus einer Vereinsbesprechung, einer Nachbesprechung (mit ausgedehnter guter Unterhaltung) und viel PC-Arbeit, um die besprochenen Sachen abzuarbeiten. Dazu aufgewärmtes Reste-Essen. Das lies sich einfach nicht so bebildern, als dass ich es euch hätte zeigen wollen.

Aber dafür zeige ich heute meinen 12tel Blick vom März.


So richtig viel hat sich im Garten noch nicht getan, die Natur braucht wohl noch etwas. Gestern wurde sie mit ordentlich (Regen)Wasser von oben versorgt. Diese Woche soll es wieder sonnig werden. Es wird also spannend.
Immerhin hat mein Blumentisch neue Pflanzen bekommen und hinter der Hecke kann man blühende Osterglocken erkennen. Im Garten musste gestern ein Baum fallen und im Vorgarten habe ich schonmal Unkraut gejätet. Nächste Woche lege ich dann richtig los mit der Gartenarbeit.

Das Foto habe ich früh morgens aufgenommen. Hinter dem Gartenhaus kann man die qualmenden Schornsteine der umliegenden Häuser erkennen. Ich mag diese Morgenstimmung ja sehr...

Hier noch der direkte Vergleich der letzten 3 Monate:










Ich wünsche euch eine tolle neue Woche.
Viele Grüße,
Katharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen