Donnerstag, 27. März 2014

[SINNblick2014] im März


Hallo,

gefühlt gestern habe ich das SINNblick-Foto vom Februar gepostet und nun ist es schon wieder höchste Zeit für die Fotos vom März. Wo ist nur die Zeit geblieben? In meinem Leben 1.0 ist ganz schön was los und ich hätte Ideen für noch viel mehr, ... ich stelle hiermit einen Antrag auf Tageszeitverlängerung ;D

Zurück zum SINNblick: Annette vom Blog blick7 hat die Aktion ins Leben gerufen und bei Ihr werden alle SINNblicke gesammelt. Jeden Monat wird am gleichen Ort fotografiert und kann beim Vergleichen der Fotos des Jahres kann man den Verlauf der Jahreszeiten sehen. Ich habe mich für eine Streuobstwiese entschieden. Nachdem ich im Januar gegen Mittag dort war und die Februar-Fotos Abends zum Sonnenuntergang geschossen sind, bin ich im März etwas früher aufgestanden, um den Sonnenaufgang einzufangen (wobei ich persönlich die Abendfotos am Schönsten finde). Und so sah es also im März aus:





Aufnahmedatum: 20.03.2014, Uhrzeit: 07:50 Uhr, Temperatur: 3°C
gesehen: die aufgehende Sonne
gehört: mal wieder Vogelgezwitscher und vereinzelte Autos
gerochen: es lag ein leicht erdiger Geruch in der Luft, aber ansonsten war die Luft wieder sehr klar
gedacht: Warum hat hier einer am Baum rumgeschnitten? Das ist nicht gut für meine Fotos ;) Und nach kurzem Ärgern: Der Sonnenaufgang ist schön, heute wird ein sonniger Tag und es hat sich gelohnt, etwas früher aufzustehen, um den Umweg zu machen (und schon war der morgentliche Stress vergessen).

Und hier noch der direkte Vergleich zum Januar und Februar:



Auf den April-Fotos sollten die Bäume dann mal zumindest ein paar Blüten haben. Ich hoffe es sooooo..... Schaun wir mal.

Machst du auch mit beim SINNblick? Welches Motiv hast du gewählt?

Viele Grüße,
Katharina

P.S.: Ja, ich poste hier eine Aktion nach der nächsten (12von12, SiebenSachenSonntag, 12tel Blick, short stories). Gefällt mir auch nicht so recht und liegt auch daran, dass ich mit den Monatsaktionen mal wieder spät dran bin. Wenn ich mehr Zeit hätte.... Vielleicht schaffe ich es im April, die Posts besser zu verteilen - der Vorsatz ist da. Lange Rede, kurzer Sinn: Ein Post übers Häkeln sowie ein Bericht über meine Teilnahme beim blogst-Workshop in Stuttgart sind in der Mache. Nächste Woche bin ich dann hoffentlich fertig und kann sie veröffentlichen. Ich hoffe, ihr schaut dann wieder vorbei.

1 Kommentar:

  1. Oh das ist ja eine ganz tolle Idee mit den Fotos.

    Schöner Vergleich zu den anderen Monaten :)

    Grüßchen
    Frau Lina

    AntwortenLöschen