Samstag, 19. April 2014

Häkeln (und ein bisschen Nähen): Ganz viele Osterhasen

Hallo,

ganz knapp vor Ostern melde auch ich mich nochmal. Auf den allerletzten Drücker sind ein paar Ostergeschenke entstanden. Als Grundlage habe ich die Anleitung von Love The Blue Bird verwendet und diese vom Englischen so Pi*Daumen übersetzt. Mein Englisch ist nicht wirklich gut, aber mit ein wenig Häkelerfahrung und dem Wissen, wo man ungefähr hin will, geht es ganz gut. Beim Schwänzchen habe ich einfach einen Magic-Ring mit 5 Maschen gehäkelt. Da sich die Schlappohren gewölbt haben, was ich für meine Zwecke so gar nicht gebrauchen konnte, gab es für alle Hasen 1x Bügeleisen mit ordentlich Dampf. Nun stehen die Ohren wie eine 1.






Und zum Schluss etwas österlich verpackt (die ich-hab-nicht-viel-Zeit-Variante).



Außerdem habe ich ein paar Häschen nach der Anleitung vom Aprilkind genäht.



Nun wünsche ich euch allen frohe Ostern und 2 erholsame Feiertage mit hoffentlich ganz viel Sonne. Lasst es euch gut gehen.

Bis zum nächsten Mal,
Katharina

Kommentare:

  1. Wo finde ich denn die Schnittmuster zu diesen tollen Sachen, Taschen Hasen und so


    LG Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Halloooo,
    wo finde ich den Schnittmuster zu den Tollen Sachen, Taschen, Osterhasen und so...
    LG Kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kiki,
      wo die Anleitungen her sind, habe ich verlinkt. Einfach mal oben den Text lesen.
      Gruß, Katharina

      Löschen