Freitag, 9. Mai 2014

Nähen: Taschenspieler 2 - Kosmetiktasche

Hallo,

neue Woche - neue Tasche,
aber immer noch das Sew-Along bei Emma zur Taschenspieler-2-CD.
Diese Woche im Programm: die Kosmetiktasche.


Sie hat eine interessante Raffung, die - dank guter Anleitung - leicht zu nähen ist. Insgesamt ist es ein ehr schnelleres Projekt.



Außen habe ich einen klein gemusterten Stoff in tollem Gelb verwendet. Die Farbe mag ich momentan sehr. Innen fiel meine Wahl auf einen braunen Retro-Stoff, auf den ich Volumenvlies aufgebügelt habe. Insgesamt braucht man gar nicht viele Materialien und auch nur 3 verschiedene Schnittteile.



Wie schon in einigen Posts der Sew-Along-Teilnehmer/-innen zu lesen war, ist die Kosmetiktasche nicht jedermanns/-fraus Ding. Als Tasche kann sie mich auch nicht so recht überzeugen. Aber die Raffung ist sehr interessant und lässt sich bestimmt noch anderweitig anwenden. Vielleicht für ein Kissen?

Und so schnell wie die Kosmetiktasche genäht ist, bin ich auch schon wieder weg.
Bis zum nächsten Mal!
Viele Grüße,
Katharina



1 Kommentar:

  1. Ich finde den Stoff grandios! Ja, bei einem Kissen kann ich mir diese Faltentechnik auch super vorstellen! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen