Donnerstag, 3. März 2016

Der 12tel-Blick im Februar 2016

Hello again,

es ist wieder Zeit für den 12tel-Blick. Natürlich war ich auch im Februar wieder mit der Kamera vor Ort im Seegarten Amorbach um zu schauen, was sich in den letzten Wochen getan hat und vor allem, ob schon etwas vom Frühling zu sehen ist. Es gab dann folgendes Bild für mich:


Da hatte ich eine trübe Stunde erwischt. Am Tag danach war das Wetter viel besser und ich habe kurz überlegt, ob ich das Foto wiederholen soll. Aber mal ehrlich: Im Februar war es "gelegentlich" grau (und nass und kalt) - warum sollte das Foto das nicht wiederspiegeln? Deshalb habe ich es dabei belassen. Und im März kann man den Frühling dann bestimmt besser erkennen.

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Collage. Da ich dieses Jahr nur 1 Bild habe, ist sie etwas anders aufgebaut. Trotzdem werden wir die jahreszeitlichen Veränderungen ganz toll sehen können. Ich freue mich darauf, die Felder in den nächsten Monaten zu füllen.


Weitere Teilnehmer des 12tel-Blicks gibt es bei Tabea in der Link-Sammlung. Im Januar haben 102 Teilnehmer ihre Fotos verlinkt, für Februar sind es aauch schon knapp 100. Zum Vergleich im letzten Jahr: Januar - 134 Einträge / Dezember - 67 Einträge. Ich bin gespannt, wie viele Teilnehmer es im Dezember 2016 noch sind. Mit meinem diesjährigen Foto bin ich auf jeden  Fall hochmotiviert durchzuhalten.

Ich wünsche euch schonmal ein schönes Wochenende, den Freitag wuppen wir auch noch!
Liebe Grüße,
Katharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen