Dienstag, 20. September 2016

Die Kosmetiktasche von der Taschenspieler-CD-3 in blau-gelb



Hallo,

heute zeige ich euch die Kosmetiktasche von der Taschenspieler-CD-3, die ich als Geschenk genäht habe. Super Sache, denn: geht einfach und recht zügig und bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Farblich sollte sie gelb und blau werden. Dazu kam dann das rote Webband und dem entsprechend die Wollfarben. Der Rest des schönen metallisierten Reißverschlusses in  senfgelb reichte gerade so Also eigentlich war er zu kurz. Ich konnte nicht auf einer Seite ein Stück wegschneiden, um den Schieber einzufädeln. War 'ne Fummelei, aber hat geklappt und sich gelohnt.

Vorne gab es eine Häkelblume. Ich mag sie einfach. Sie sind ein Eyecatcher, ich kann sie farblich und in der Größe anpassen.

Innen habe ich beschichtete blaue Punkte-Baumwolle verwendet und natürlich auch gleich ein wenig Füllung ins Geschenk gepackt. Und wenn ihr mal keinen farblich exakt passenden Faden habt: macht 'ne Kontrastnaht draus. Sieht 1.000 Mal besser aus als ein falscher Farbton. Ich mag das total. Und senfgelb ja sowieso.


Meine 1. Kosmetiktasche findet ihr *hier*.

Kommentare:

  1. Ich bewundere Dich ja immer wieder für Deine Häckelkünst.
    Ganz toll.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      so kunstvoll ist das garnicht. Irgendwann bring ich dir das bei. Aber ich freue mich, das zu lesen.
      LG, Katharina

      Löschen
    2. Vielen Dank! Jetzt hab ich sogar eine Girlande von Dir! Ich freue mich so!
      DANKE!
      LG Kati

      Löschen
    3. Bitte, gerne. Als der Kommentar kam, wusste ich ja, was ich ein paar Stunden vorher im Briefkasten versenkt hatte. Aber das konnte ich hier ja schlecht schreiben ;) ich würde es dir trotzdem gerne mal zeigen. Vielleicht probierst du dich mal im Häkeln.

      Löschen