Samstag, 31. Dezember 2016

Der 12tel-Blick im Dezember 2016

Da ist er nun, der letzte Tag im Jahr 2016. Morgen haben wir dann 2017. Außer der einen Zahl ändert sich weiter nichts. OK, ab morgen geht der Taschen-Sew-Along-2017 los und ich darf ihn mitorganisieren. Für mich ist das weltbewegend :) aber sonst wird sie sich doch wie gewohnt weiter drehen, unsere Welt.

Jahresende heißt, es ist Ende Dezember und Zeit für den 12tel-Blick mit einer vollen Collage. 14 mal war ich am Seegarten in Amorbach, 13 Runden habe ich dort mit der Kamera gedreht ....




14 Mal??? 13 Runden??? Vielleicht denkt ihr jetzt "es heißt doch 12tel-Blick, 12 Monate hat das Jahr!". Da habt ihr auch völlig Recht. Aber das wäre doch zu einfach :) Im Februar war der Park gesperrt, weil der See gefroren war (genau das wollte ich fotografieren), aber Einbruchgefahr bestand. Deshalb musste ich nochmal wieder kommen. Und dann kam der Dezember. Meine letzte Hoffnung auf Schnee. Vorsorgehalber habe ich am 23.12. schonmal ein Foto gemacht - für volle Flexibilität zum Jahresende hin. Und dann kam der 31.12. mit Eiseskälte und Sonne. Alles war weiß gefroren, der Himmel war blau. Da hab ich mich noch vor dem Frühstück ins Auto gesetzt, bin nach Amorbach gefahren und habe mit der Kamera eine Runde um den See gedreht. Kein Schnee - aber Winter. Immerhin etwas. Und ich finde, es hat sich gelohnt.




Richtig toll war es. So ruhig. Nur der Park und ich. OK, und 2 Schwäne und ca. 100 Enten waren noch da. Ein langsam zufrierender See heißt ja auch, dass derren Swimming Pool ein kleines bisschen kleiner wird und sie zusammenrücken müssen. Und kalt wird's natürlich. Sieht man ihnen auch irgendwie an. Und ein paar ganz mutige haben sich auch schon aufs dünne Eis gewagt.





Aufgrund von Unlust fällt der Dezember-Rückblick heute aus. Es gab genug Rückblicke auf unzhligen Blogs in den letzten Tagen, *hier* ja auch. Und wer doch nochmal schauen will, kann dies gerne bei Instagram tun.




Mit einem letzten Winter-Foto sage ich "Tschüs 2016" und "Tschüs 12tel-Blick 2016" und "Tschüs Seegarten". Ob es nächstes Jahr weiter geht, habe ich immer noch nicht entschieden. Falls ja, dann aber nicht mehr vom See. Nach 2 Jahren muss wenn dann was Neues her. Mal sehen. Euch wünsche ich einen guten Rutsch und schaut unbedingt morgen wieder vorbei, der Taschen-Sew-Along 2017 geht dann nämlich los!



Alle Beiträge von 2016 findet ihr hier:

Vielen Dank an Tabea, dass sie jeden Monat unsere Links gesammelt hat.

Kommentare:

  1. Liebe Katharina!
    Ich liebe diese frostigen Bilder.
    Komm gut in das neue Jahr.
    Lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      ich auch. Wie gut, dass ich nochmal los gezogen bin :)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen