Donnerstag, 15. Dezember 2016

Ein Muff (Handwärmer), der so gar nicht muffig ist.

Wünschen ist was schönes. Wünsche erfüllen auch. Deshalb konnte ich nicht nein sagen, als der Wunsch nach einem Muff an mich herangetragen wurde. Klar, man könnte einen kuscheligen Handwärmer kaufen, aber dieser hier sollte etwas spezieller werden, nämlich:
1.) mit Gurt zum umschnallen (anstatt der sonst üblichen Kordel) und
2.) mit 2 Einsteckfächern innen, die mit einem Reißverschluss verschließbar sein sollen, z.B. für Handwärmer.


Soweit so gut. Und dann kam der Farbwunsch. Rosa. ROSA!!! (in Kombination mit grau). Da braucht man ja 'ne Sonnenbrille beim Nähen. Ich musste auch erstmal Stoffe shoppen, denn rosa gibt es in meiner umfangreichen Sammlung (in der doch nie das richtige dabei ist) schlichtweg nicht. Und wo ich eh schon Material bestellen musste, habe ich dann gleich nach einem Feincord gesucht, damit das Obermaterial etwas strapazierfähig ist. Funny Rain von Hamburger Liebe ist es geworden. Zur "Dämmung" habe ich entlang der dunkelroten Konturen des Stoffmusters eine Lage Thermolam aufgesteppt. Also dahinter gesteppt.

Für innen habe ich grauen Fleece gewählt. 2-lagig für mehr Wärme und wegen der Reißverschlüsse. Die Fächer befinden sich nun zwischen den Fleece-Lagen, damit der Handwärmer eine Chance hat, nach innen zu wärmen. Rechts und links noch ein graues Gurtband dran, welches ich mit dem Glücksklee-Webband von byGraziela aufgehübscht habe, Steckschnalle angenäht und fertig.


Ein Muff ist wirklich ganz einfach genäht. Ihr könnt dafür ein Tutorial für einen Loop-Schal nehmen (die rechte Öffnung wäre beim Loop oben und die linke Öffnung wäre unten - oder umgedreht) und ändert einfach die Maße für den Zuschnitt ab. Mein Kindermuff ist z.B. 25 cm breit und 16 cm hoch (wenn man drauf schaut, der Zuschnitt ist dann 25 x 32 cm + Nahtzugabe). Nur an den Gurt oder die Kordel müsst ihr noch denken, wenn ihr eine Loop-Anleitung habt ;) Und falls ihr den Bauchumfang für einen Gurt messt, zieht unbedingt vorher die Winterjacke an. Nur so als Tipp ;) Jetzt kann der Winter ja kommen. Schneeflöckchen, Weißröckchen, ....

Verlinkt beim Kiddikram von LunaJu

Kommentare:

  1. Total süß der Muff. Ich hatte früher auch einen und auf dem Weihnachtsmarkt in Hamburg habe ich auch etliche gesehen. Ja was soll ich zur Stoffkombination sagen. Einfach mega. Ich mag sie. ROSA schwärm. LG Kati PS: Du bekommst zum Geburtstag eine Rosawerdenichtmehrgeblendetsonnenbrille *lautlach*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meiner war hellblau, als ich ein Kind war. Nun bevorzuge ich doch Handschuhe. Mit pink habe ich mich ja etwas angenähert. Rosa ist aber einfach nicht meins.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen