Donnerstag, 8. Dezember 2016

Sternenregen

Fröbelsterne. Mehr als 100 davon habe ich schon gefaltet und verschenkt. Aufgefädelt als Girlande (*hier*) oder als Beigabe zum Geschenk. In meiner Wohnung gab es allerdings keinen einen. Das bedurfte der Änderung und so habe ich im November mal drauf los gefaltet. Und wie ich so faltete und faltete, kam mir die Idee, wohin damit. Vor 2,5 Jahren musste mein Deko-Ast (den hab' ich mal ein paar Kilometer durch den Wald geschleppt), der bis dahin überm Esstisch hing, den neuen Deckenlampen weichen und fristete seitdem sein dasein in der Abstellkammer. Jetzt durfte er wieder raus und hängt nun mitten im Fenster und daran die Fröbelsterne. Die Farben der Sterne sind ehr untypisch für Weihnachten: schwarz, senfgelb, türkis und rosa - aber ich mag sie und so dürfen die Sterne auch nach Weihnachten noch hängen bleiben - Sterne gehen länger ;) Und danach überlege ich mir eine neue Ast-Deko. Ob ich das dann auch fotografieren will, weiß ich aber noch nicht. Diese Fenster spiegeln ja vielleicht sowas von. So kam ich dann auch mal aufs Bild ;) Und bei Dunkelheit sehen sie einfach am besten aus.








Fröbelst du schon oder überlegst du noch?
Meine Sterne. Deshalb > verlinkt bei RUMS

Kommentare:

  1. Das ist das schönste Papier, das ich je an Fröbelsternen gesehen habe ;-) hast Du fertige Faltstreifen benutzt???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Dankeschön, dem kann ich nur zustimmen, mir gefallen sie auch verdammt gut. Die Papierstreifen sind von Rico Design und heißen "Graphic Pastell" - wobei nur rosa und türkis pastellig ist. Es waren noch neon-orangene Streifen dabei, die habe ich "aussortiert" (anderweitig verwendet).
      Viele Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Love it! Mehr muss ich dazu nicht sagen!
    LG Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du den Dreh denn mittlerweile wieder raus? Ansonsten müssen wir das nächste Trainingslager für Fröbelsterne nicht im März, sondern im November machen *lachl*
      LG, Katharina

      Löschen