Dienstag, 20. Dezember 2016

Utensilo - ein super (Weihnachts-)Geschenk

Heute zeige ich euch ein Utensilo. Es gibt viele Anleitungen dafür im Netz und es ist einfach und schnell zu nähen. Trotzdem habe ich ewig keines mehr genäht. Dank den Labels (siehe auch Labelsammlung in der Sidebar) konnte ich mal nachschauen, wie lange dieses "ewig" her ist. Gehäkelte Utensilos gab es immer wieder mal, aber das letzte genähte ist tatsächlich vom Februar 2014 *hier*, als ich den Blog gerade erst gestartet hatte. Wahnsinn.



Mein Utensilo wurde - gefüllt mit Kerzen und Knabbereien - ein Geschenk. Falls ihr für Weihnachten noch auf der Suche nach etwas passendem für die "schwierigen Fälle" seid, ist dies mein Tipp für euch, denn so ein Utensilo lässt sich vielseitig einsetzen (Küche, Bad, Werkstatt, Büro, ....), das kann man immer brauchen. Und bei der Füllung seid ihr flexibel. Ein paar Ideen von mir: Drogerie-Artikel, Kräuter oder Pflanzen im Topf (dann innen Wachstuch verwenden), Bastelsachen/Wolle oder vielleicht auch Unterhosen, Socken und Krawatten :) und bis Weihnachten ist das auch noch zu schaffen.



Verwendet habe ich für innen und außen Baumwollstoffe, die ich mit H630 (Außenstoff) und S320 (Innenstoff) verstärkt habe. Das gibt zum einen außen eine weiche, fließende Oberfläche und zum anderen genügend Stand. Das Utensilo hier ist 16 x 16 cm groß und 13 cm hoch (bei ca. 3 cm Umschlag noch ca. 10 cm). Da geht schon ein bisschen  was rein.


Meine Weihnachtsgeschenkeliste ist zum Glück komplett, es ist kein Blitz-Utensilo mehr nötig. Aber vielleicht näh ich mir mal selber eins. Mal schauen.

Verlinkt bei HOT - Handmade On Tuesday und beim Creadienstag.

Kommentare:

  1. Schon tausend Mal verschenkt und kommt immer wieder gut an!
    LG vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche Sachen bewähren sich einfach, da muss man kein neues Rad erfinden. Und so ein Utensilo kann man wirklich ganz individuell befüllen.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Dein Utensilo ist wirklich schön geworden. Die rettende Idee! Die kommt gerade zum rechten Zeitpunkt, Danke!
    Ich mache mich gleich an die Arbeit!
    Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich, wenn ich dich inspirieren konnte.
      Viel Spass beim Nähen
      wünscht dir Katharina

      Löschen
  3. Selbst habe ich mir immer noch keins genäht. Warum nur? Echt toll geworden. Die Farben mag ich sehr.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das merk' ich mir :)
      Aber ich hab' auch keines.
      Da ist demnächst mal ein Schwung fällig.
      LG, Katharina

      Löschen