Mittwoch, 11. Januar 2017

4Freizeiten wird 3!

Heute auf den Tag genau ist mein Blog 3 Jahre alt. Und gleich vorneweg: Geschenke gibt es nicht. Und auch keinen Kuchen, es ist gerade keiner da. Aber Baguette ist da, für ein Geburtstags-Baguette. Und dazu gibts ein paar Zeilen von mir zum Blog.



3 Jahre also, quasi reif für den Kindergarten. Aus dem gröbsten ist er jetzt raus, dieser Blog, den viele in meinem Umfeld immer noch nicht kennen. Gestartet bin ich "damals" ja recht spontan mit einem sehr reduzierten Standart-Layout, ziemlich nackig. Learning by doing war meine Device. Klar wollte ich recht bald, dass der Blog etwas schöner aussieht. Das hat aber erst mal nicht geklappt (ihr kennt die Leier mit der Zeit, deshalb spar ich mir die). Im letzten Jahr hat sich dann einiges getan. Nach vielen Skizzen, die ich alle wieder verworfen habe, habe ich mich für einen Schriftzug entschieden und der Blog hat (schon vor einigen Monaten) einen Header bekommen. In dem Zug habe ich auch gleich die Social-Media-Icons ausgetauscht.


In den letzten Wochen ging es dann weiter, zuerst mit dem Footer, falls mal jemand ganz nach unten scrollt. Dort unten im Blog-Keller schaut es nun so aus:








Auch eine Blogroll gibt es jetzt. Dort findet ihr eine handerlesene Auswahl toller Blogs. Eine bunte Mischung ist es geworden. Und zu guter Letzt habe ich mich noch an 3 Label-Seiten gemacht. Dorthin gelangt ihr über die Menüleiste oben ...


... und dann habt ihr auf einen Blick alles stoffige (genähtes), alles wollige (also gehäkeltes) oder alles urlaubige. Mir gefällt es richtig gut - dir hoffentlich auch. Und so schauts aus:






Mit dem Layout bin ich jetzt erst mal zufrieden (mal schauen, wie lange). Nun kann ich mich meinen kreativen Zielen widmen. Für das nächste Jahr habe ich mir folgendes vorgenommen:

1.) Die Sternenhäkeldecke fertig stellen. Zwar habe ich schon unzählige Sterne gehäkelt, aber vielen fehlt der dunkelblaue Rand. Zusammennähen muss ich sie auch noch. Und eine vernünftige Größe soll die Decke ja am Ende auch haben. Da ist noch richtig viel zu tun.
2.) Stricken lernen. Der Anfang ist gemacht, aber ich muss noch sehr viel üben. Bis jetzt kann ich rechte Maschen und laufe dabei Gefahr, mir die Nadeln oder Finger zu brechen. Mal schauen, wie viele Topflappen ich stricken muss, um locker zu werden.
3.) Das Kriegsbeil zu Jersey begraben. Ich möchte mehr können als ein verkorkstes Beanie. Meine Abneigung muss auf jeden Fall professionell behandelt werden. Dazu werde ich mir fachkompetente Hilfe holen. Wäre doch gelacht, wenn ich das nicht schaffen würde.
4.) Mir ein neues Maschinchen kaufen, denn bei meiner Einsteiger-Nähmaschine habe ich nun alle Levels durchgespielt. Noch habe ich keine Ahnung, was ich haben will. Aber das Jahr ist ja noch lang. Am Ende werden wir wissen, ob es eine Nähmaschine oder eine Overlock wurde (was natürlich extrem vom Heilungsprozess der Jersey-Abneigung abhängig ist). Insgeheim träume ich ja von beidem.
5.) Und auf jedem Fall gibt es ganz viele Taschen - dem Taschen-Sew-Along 2017 sei Dank.

Ich freue mich auf ein weiteres Blogjahr und hoffe, ihr seid regelmäßig mit dabei.

Liebe Grüße,
eure Katharina

Kommentare:

  1. Hallo Katharona
    Glückwunsch zum Bloggeburtstag😎
    Nachdem was du vor hast gibt es ja auch in diesem Jahr jede Menge Gründe bei dir vorbei zu schauen. Ich bin gespannt.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      Dankeschön und ja, mir gehen die Blogthemen so schnell nicht aus :)
      Ich freue mich, wenn es dir hier gefällt und du wieder kommst.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch!!!
    Und ja mir gefällt dein Blog samt Layout super gut!
    Ich wünsche dir ein erfolgreiches Jahr, das alles was du dir vorgenommen und wünschst wirklich wird.
    LG Betty
    PS: Dein Taschen-Sew-Along ist so wundervoll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Betty,
      das lese ich doch sehr gerne und ich bin gespannt, was das nächste Bloggerjahr für mich bereithält.
      Schön, dass dir der TSA gefällt.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch.
    Und toll finde ich deinen header. Ich kriege sowas nicht hin :-(

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      vielen Dank - für die Glückwünsche und überhaupt für all deine Kommentare in der letzten Zeit.
      Die Sache mit dem Schriftzug-Header ist gar nicht so schwer. Du brauchst nur ein Programm, in dem du den Text schreiben und die Schriftart wählen kannst. Das Ergebnis wird dann in eine Bilddatei gewandelt und schon ist der Header fertig. Vielleicht probierst du es einfach mal.
      Viele Grüße,
      Katharina

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch, der Verwandlung deines Blogs folge ich schon länger und finde ihn super gelungen! Und JA unbedingt eine Overlock, wirklich das ändert alles! LG Ingrid und weiterhin viel Freude!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Ingrid. Das lese ich natürlich sehr gerne und freut mich wirklich.
      Eine OVI werde ich demnächst mal testen und wenn das einigermaßen klappt, dann kaufe ich mir auch eine. In ein paar Monaten wissen wir mehr.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  5. Alles Liebe zum Geburtstag!
    Auf Dich!
    Ganz lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ... auf den Blog und das Bloggerleben und die Bloggerfreundschaften.
      Viele Grüße,
      Katharina

      Löschen
  6. Liebe Katharina,
    herzlichste Glückwünsche zum Bloggeburtstag! Dein Layout, Design und Header finde ich richtig toll, da kannst du sehr zufrieden mit dir sein! :-) So langsam schleicht sich bei mir auch die Lust auf eine eigene Nähmaschine ein - meine Ziele sind der JohnBoy und die Bogentasche selber zu machen. Aber vielleicht sollte ich auch erst mal mit was einfachem anfangen... ;-) Egal wie - ich werde sicherlich auf dich als erste Quelle zukommen!
    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir weiterhin alles Gute mit deinem Blog!!
    Anna-Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna-Karina,
      schön von dir zu lesen und Danke für die Glückwünsche und das Lob.
      Bezüglich dem Nähen habe ich dir eine Mail geschrieben - es sind ein paar Sätze mehr geworden.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  7. Liebe Katharina,
    wow - schon 3 Jahre. Herzlichen Glückwunsch!!!! Dein Design und Layout gefallen mir extrem gut - da kannst du stolz auf dich sein. :-) Ich überlege mir ja zur Zeit auch ernsthaft jetzt mal eine Nähmaschine zu kaufen - sobald es soweit ist, bist du sicherlich eine der ersten Ansprechpartner! Ich habe mir ja schon ein paar Dinge von deinem Blog ausgesucht: JohnBoy und die Bogentasche haben es mir ja angetan - aber wahrscheinlich sollte ich erst mal mit was leichtem starten.. Was würdest du mir denn als erstes Stück empfehlen?
    Ganz liebe Grüße und viel Erfolg und Spaß weiterhin mit deinem Blog!!!! Anna-Karina

    AntwortenLöschen