Dienstag, 21. Februar 2017

Minibuchhüllen im 5er-Pack

Auch wenn ich kinderlos bin, nähe ich sehr gerne für Kinder. Es gibt so tolle Kinderstoffe und vor allem kennt bunt keine Grenzen, da kann ich mich austoben. Besonders gerne nähe ich Minibuchhüllen (für Pixi-Bücher und dergleichen). Hier sind gerade 5 am Stück entstanden, aber natürlich jede etwas anders.

Genäht nach der Anleitung von Bine/was eigenes.
Verlinkt bei HOT - Handmade On Tuesday, beim Creadienstag und beim KiddiKram von LunaJu.

Kommentare:

  1. Siehste ich habe ein Kind aber er hat keine Pix-Buch-Hülle. Sollte ich nachholen was?

    Lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      hm, ich glaube, aus dem Alter ist dein SohneMANN schon raus. Wobei mich das Gesicht schon interessieren würde, wenn du mit ihm im Wartezimmer sitzt und zum Zeitvertreib einen Packen Pixibücher aus der Tasche holst :) Falls du es testest: halt die Kamera drauf ;)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
    2. Hallo Katharina!
      Du wirst es mir nicht glauben, aber Abends kramt wer die Bücher noch aus der Schublade und liest mir vor.
      Aber das habe ich hier jetzt nicht geschrieben.
      Beim Arzt zückt er aber auch ein Buch - ein Jugendbuch. Gell!
      Ganz lieben Gruß Kati von www.katimakeit.de

      Löschen