Samstag, 1. April 2017

Taschen-Sew-Along 2017 | April: Mit Knopf

Ab heute geht's los: das 4. Thema vom Taschen-Sew-Along 2017, der Taschen-Näh-Gemeinschaft organisiert von Greenfietsen und mir :)

Ganz egal, ob du die bisherigen 3 Themen mitgenäht hast, erst eines geschafft hast oder neu einsteigst: wir heißen alle Taschennähbegeisterten herzlich Willkommen. Die Jahresübersicht findest du *hier*.

Unser Thema im April lautet "MIT KNOPF". Laut Wikipedia ist er klein, fest und rund. Das kann uns aber egal sein. Knopf ist Knopf, egal ob rund, eckig, herzchenförmig oder sonst wie und egal ob aus Kunststoff, Metall, Holz, Horn, Glas oder vielleicht Stoff und egal wie groß: erlaubt ist, was gefällt. Und genauso dürft ihr ihn auch einsetzen, euren Knopf des Monats ;) also entweder als Verschluss oder zur Zierde. Wichtig ist nur, dass wir ihn sehen können. Also ein Mini-Druckknopf zum Verschließen der Innentasche gildet nicht ;)

kleine Knopfauswahl
Mit den Beispielen tue ich mir gerade sehr schwer. Mir fällt gar kein Taschenschnitt ein, der zwingend einen Knopf braucht. Oft kann man eine Schnalle durch einen Knopf ersetzen oder umgekehrt. Vielleicht lerne ich ja einen Schnitt durch die Linkparty kennen, ihr habt ja immer tolle Schnitte in petto.


Zusammen mit einer Schlaufe kann man einen Knopf an sehr viele Taschen als Verschluss nähen. Das habe ich auch durchaus schon getan, z.B. an meiner Lieblingstasche - aber die habe ich nie verbloggt, weil ich sie vor meiner Bloggerzeit genäht habe. Heute zeige ich euch mal ein Foto davon (wenn auch die Tasche schon Gebrauchsspuren zeigt).



Als Dekoration kann man Knöpfe eigentlich überall aufnähen. Ich habe das z.B. bei meinem kleinen Hoteltäschchen schon gemacht. Die kleine Tasche ist sehr schlicht und da kommt so ein kleiner Eyecatcher ganz gut.



Und dann *psssst* kann man Knöpfe noch zum Vertuschen von kleinen Makeln nutzen. Aber verratet mich bitte nicht. #pfuschamnähwerk. Bei meinem Strickutensilo habe ich das Paspelende nicht sauber eingenäht und es viel zu spät gemerkt. Der Deko-Knopf kaschiert diese Stelle nun geschickt. Ihr sollt jetzt nicht absichtlich so nen Murks für den Sew-Along nähen. Aber ich dachte mir, so als kleiner Tipp passt es gut hier her.



Ganz ganz unbedingt solltet ihr euch alle auf die Greenfietsen-Seite klicken (falls ihr nicht gerade von dort kommt). Neben einigen Ideen von Katharina zum Knopf-Thema gibt es dort in diesem Monat in Zusammenarbeit mit "I'm sew happy!" (Blog und Shop) etwas Schönes FÜR EUCH ALLE (na, neugierig?) und dazu etwas zum gewinnen. Schaut gleich nach und versucht euer Glück!

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei allen bedanken, die im März hier auf meinem Blog an der Verlosung des Miri-D-Pakets teilgenommen haben. Es konnte leider nur eine gewinnen. Aber ihr seht ja: wir haben noch weitere Überraschungen für euch :)

Noch mehr Inspiration gefällig? Das Taschen-Sew-Along-Pinterest-Board hält auch in diesem Monat viele Ideen und Beispiele, wie ihr den Knopf einsetzen könnt, für euch bereit. Und schon am Dienstag zeige ich hier mein erstes Projekt mit Knopf.

Wie jeden Monat hier nochmal unsere Spielregeln:
  • Bitte verlinke nur aktuelle Beiträge, die zum Thema passen, keine alten Posts.
  • Du kannst jederzeit in diesen Sew-Along einsteigen, auch wenn du bisher nicht teilgenommen hast (und du kannst aussetzen, wenn du in einem Monat nicht mitnähen möchtest). Außerdem kannst du nähen, für wen du möchtest.
  • Damit deine Verlinkung funktioniert, füge in deinen Blogpost einen Back-Link zu unseren beiden Blogs ein. Eine ausführliche Anleitung findest du bei Katharina/Greenfietsen: Tutorial - Wie du einen Blogpost bei einer Linkparty verlinkst
  • Teilnehmen könne nur Blogs.
  • Wenn du keinen Blog hast, aber trotzdem mitmachen möchtest, komm gerne in unsere Facebookgruppe Taschen-Sew-Along.
  • Bei Instagram verwende gerne den Hashtags #taschensewalong2017 und #taschensewalongapril2017.
  • Der Sew-Along wird organisiert von Katharina (greenfietsen) und mir (4Freizeiten). Du findest diese Linkparty identisch auf beiden Websites. Wenn du deinen Beitrag einmal verlinkst, erscheint er automatisch auf beiden Blogs.
  • Diese Linkparty startet am 1.4.17 und endet am 14.5.17.
Und jetzt: Auf die Knöpfe - fertig - los!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen