Montag, 11. September 2017

Sommerurlaub auf Norderney - Teil 1: Sand, Strand und Meer

Hallo zusammen :)

Es ist schon September und draußen wird es langsam herbstlich. Da wird es Zeit für mich, die Sommerurlaubsfotos auszupacken. Und wo wir gerade beim Packen sind: Denkt nie nie niemals "ich reise mit leichtem Gepäck und lasse das große Objektiv zu Hause.". Spart Schuhe, Bücher, Hosen oder sonstwas, aber nicht das Objektiv. Ihr könnt euch sicher denken, was ich bewusst zu Hause gelassen hatte ;) und dass ich jeden Tag mindestens 5 mal dachte "hätte ich doch nur das große Objektiv dabei". Das passiert mir hoffentlich nicht nochmal.

Zu den Urlaubsfotos - die ich natürlich trotzdem gemacht habe. Wie die Überschrift schon verrät, waren wir dieses Jahr auf Norderney. Eigentlich wollte ich die Fotos in 3 Blogposts packen, aber nun werden es doch 4:
1. Sand, Strand und Meer
2. Sonnenuntergänge
3. meine Tipps
4. der Inselosten

Wie jedes Jahr hoffe ich, dass ich bis Weihnachten mit der Sommerurlaubsbloggerei durch bin. Viel schreiben werde ich zu den Fotos nicht (nur in Teil 3 natürlich). Genießt einfach die Bilder und träumt euch ans Meer :)

Liebe Grüße,
Katharina

 Wir starten am Weststrand. Da gibt es gleich an der Promenade
schon schönen Sand mit Dünengräsern.





Wenn man immer am Wasser entlang läuft, kommt man zum Nordstrand ...



... und logischerweise irgendwann an den Oststrand. Der ist erst ziemlich voll 
(das habe ich nicht fotografiert), wird aber - je östlicher man kommt - immer leerer.



Die Wellenbrecher aus Holzstämmen mag ich besonders gern.







 Der Badebereich (aber nicht für mich ;)
 

 Auf der anderen Inselseite (Landseite) befindet sich der Hafen ...


... es gibt schöne Blumenwiesen ...


 ... das Hafenbecken finde ich (trotz fehlendem Meer) sehr schön.
Das muss am blau liegen ...


 ... und wenn man wieder Richtung Osten geht, steht da der Leuchtturm.

Was noch weiter östlich vom Oststrand bzw. dem Leuchtturm kommt, erzähle ich euch in Teil 4, denn der Inselosten hat einen eigenen Blogpost verdient. Ihr ahnt es bestimmt: dort gefällt es mir besonders gut.

Verlinkt bei den Montagsfreuden von Anna (Zwergstück)

Kommentare:

  1. Ich bin so gerne mit dir spazieren gegangen! Superschöne Foto's! Die verschöneren mir meine Zeit bis zu meinem Urlaub!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      das freut mich zu lesen. Gerne lade ich dich schonmal zu den weiteren Teilen ein. Mir macht es immer sehr viel Spass, den Urlaub nochmal zu verbloggen.
      Dein Urlaub lässt hoffentlich nicht mehr so lange auf sich warten und wird dann auch ganz wunderbar.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Fernweh in der Mittagspause. Auch gut ...
    Da wäre ich jetzt auch so gerne.
    Danke für den tollen Reisebericht.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, auf Norderney wäre ich immer gerne :) Sogar beim Sturm, dann halt drinnen. Morgen kommt übrigens Teil 2 ;)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen