Donnerstag, 11. August 2016

Kameraüberzieher - der Zweite

Stoffe sind ja echt was schönes. Es gibt mittlerweile so viele tolle Designs. Da kann man sich das Leben schön nähen - auch den Kameragurt.


Mein 1. Überzieher für den Gurt war schon 2 Jahre alt und nicht mehr ganz so schön. Es war Zeit für ein neues Outfit. Eigentlich sollte er blau werden. Aber irgendwie kam es mal wieder anders ... egal.


Verwendet habe ich wieder das Tutorial von ElbLuft und Liebe. Das ist sicher nicht die High-End-Version, geht aber rucki-zucki und ihr braucht kein Spezialmaterial, nur ein Stück Stoff, ein wenig Schrägband und Deko (Webband etc.) nach Belieben. Ich habe mich für Herzchen-Webbänder und Knöpfe entschieden. Und nun freue ich mich immer darüber, wenn ich Fotos mache. Ich sag doch: Nähen macht das Leben schöner.

Kommentare:

  1. Sieht echt toll aus. Ich habe immer noch meinen originales Band.
    Ganz lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Bei mir ist der Originalgurt auch noch "drunter", der ist nur "angezogen" :)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen