Dienstag, 7. Februar 2017

Stoffbeutel Milly

Hallo,

in meiner Ankündigung zum Taschen-Sew-Along-Thema Stoffbeutel im Januar hatte ich bereits geschrieben, dass ich mir den Stoffbeutel Milly (in groß) nach dem Schnittmuster von Pattydoo vorknöpfen möchte. Der Januar ist schon vorbei, es wurden bereits weit über 200 Stoffbeutel verlinkt und das Februar-Thema ist bereits aktuell. Aber zum Glück läuft das Thema Stoffbeutel noch bis zum 14.02. und so zeige ich euch heute meine Milly. Genäht habe ich sie bereits im Januar, aber da hat sie irgendwie keinen Platz mehr im Blogplan gefunden.



Eigentlich ist der Beutel als Wendebeutel konstruiert - meiner aber nicht. Warum? Weil ich auf der Innenseite (bei mir aus schwarzem Uni-Stoff) ein Einsteckfach haben wollte. Dafür wären die Falten der Tasche aber störend gewesen. So habe ich sie kurzerhand flachgebügelt und knappkantig angenäht. Hat gut geklappt, das Einsteckfach ist gut nutzbar, nur Wenden wird ihn jetzt niemand mehr wollen. Frau muss halt Prioritäten setzen und die lagen bei mir auf der Innentasche. (Ich will nämlich generell mehr Innentaschen nähen, die braucht frau einfach.)


Für außen habe ich den Stoff Kissing Birds von Jolijou/Swafing in pink verarbeitet. Diese Farbe ist sehr untypisch für mich, kommt aber einfach hin und wieder vor. Seltsamerweise übt diese leuchtende Meterware eine gewisse Anziehungskraft auf mich aus. Dieses Phänomen ist aber bisher nur auf Stoffe beschränkt, ansonsten kommt mir nichts pinkes unter (außer Erdbeersahnetorte und eine ganz gewisse Sorte Fruchtgummis).


Falls du nun noch ein bisschen weiter schauen willst: den Schnitt Milly habe ich auch schon in klein genäht, du findest ihn *hier* und *hier* - die Variante gefällt mir fast besser. Und nächste Woche zeige ich euch hier nochmal einen Stoffbeutel. Das ist dann aber wirklich der letzte. Vorerst ;)

Verlinkt beim Taschen-Sew-Along von Greenfietsen und mir, sowie beim Creadienstag, bei HOT - Handmade on Tuesday und bei TT - Taschen und Täschchen.

Kommentare:

  1. Eine tolle Milly! :-) Ich lieb ja die Kissing Birds von Jolijou. Die Falten einfach glattzubügeln und anzunähen, ist eine super Idee. Ich finde auch: Innentaschen müssen sein. :-)

    Liebe Grüße
    Katharina

    PS: Und was ist mit deinen pinken Laufschuhen??? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,
      Danke :) Frau muss sich nur zu helfen wissen und beim selber nähen kann man es sich so schön passend machen - in dem Fall für die Innentasche.
      Die Laufschuhe sind zugegebenermaßen etwas arg pink. Die hat mir der Fachberater ausgesucht und die waren in meiner Größe nur noch in pink da. Pink ist dann doch besser als Blasen an den Füßen. Noch 2 Schlammpfützen, dann hat sind sie bestimmt nicht mehr so knallig ;)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Eine schöne leuchtende Tasche - die ist gerade im Februar = grau perfekt. Interessante Variatonen die du da gemacht hast. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,
      ja, pink knallt gut. Und manchmal muss es eben pink sein.
      Libe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  3. Die Idee mit dem Falten absteppen ist tol. Man muss sich halt doch nur zu helfen wissen :)
    Und die Tasche ist echt klasse. Da ist es doch wirklich nur halb so schlimm, das sie nicht gewendet werden kann.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      vielen Dank. Ich find's gar nicht schlimm, dass man die Tasche nicht wenden kann. Die Vögelchen müssen einfach außen sein. Und beim selber machen kann man die Dinge einfach so modifizieren, wie man sie haben will. Das ist das tolle daran.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  4. Eine tolle Tasche aus wunderschönem Stoff, gefällt mir sehr!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      Dankeschön :) ein paar von den Vögelchen habe ich noch für weitere Projekte.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  5. Eine wirklich tolle Tasche. Schwarz und Pink geht immer!
    Sehr cool!
    Ganz lieben Gruß
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Kati.
      Die Stoffkombi kennst du ja schon ;)
      LG, Katharina

      Löschen