Samstag, 1. Juli 2017

Taschen-Sew-Along 2017 | Juli: Ahoi! Jetzt wird's maritim

Eine Seefahrt die ist lustig,
eine Seefahrt die ist schön!
(sorry, wenn du jetzt einen Ohrwurm hast ...
... ja dann kann man manche Leute an der Reling spucken sehen ...
... und gab's da nicht auch eine Strophe mit Unterhosen? ...)

Herzlich willkommen an Bord der MS Taschen-Sew-Along.
Das Schiff darf in diesem Monat nur in Begleitung von maritimen Taschen betreten werden.
Es folgen Tipps zur KleiderTaschenordnung:

Farben: es überwiegt viel blau, dazu weiß und rot. Kombinationen mit z.B. pink oder gelb (oder allen anderen Farben) sind mit etwas Kreativität in der sonstigen Gestaltung durchaus möglich. Ich fände ja eine maritime Interpretation in grün sehr spannend.
Schau dir doch z.B. mal die bunten Täschchen von Krista an.

Meine um 50% verkleinerte Bogentasche (Taschenspieler-CD-3) vom Mai-Thema geschrumpft:
blau-weiße streifen mit gelber Anker-Applikation

Muster und Motive: vorherschend Streifen und Anker. Weiter sind möglich: Möwen, Muscheln, Fische, Schiffe und Boote, ... als Applikation oder Druck auf dem Stoff ... oder auf maritimen Webbändern ... oder als Papierschiff-Plott ...
Den schlichten Jutebeutel von nullsieben design mit dem Schiffdruck finde ich ja total schön.

Meine Markttasche von der Taschenspieler-CD-2:
schwarz-weiße Streifen treffen rote Sternchen.



Taschenformen: generell frei wählbar, jeder Taschenschnitt lässt sich durch die Materialwahl maritim gestalten. Passend zum Motto wären aber z.B. Schiffe oder Fische gut denkbar.
Bei DN8 finet ihr ein Freebook für Fischbeutel.

Ein Oma's Liebling mit Anker-Applikation

Weitere Informationsquellen:
- der Blogpost auf dem Greenfietsen-Blog von Katharina. Da müsst ihr unbedingt hin, denn es gibt wieder Bücher zu gewinnen! ... Bei der Verlosung im Februar konnte ich hier ja nur eine Gewinnerin glücklich machen. Für alle anderen gibt es jetzt wieder eine neue Chance.
- das Pinterest-Board zum Taschen-Sew-Along
- die Link-Sammlung am Ende dieses Blogposts (zur Veröffentlichung dieses Beitrags noch leer, sie füllt sich stetig bis zum 14.8.)
- die Facebook-Gruppe zum Taschen-Sew-Along, bei der mit Sicherheit eine riesige maritime Taschen-Schau stattfinden wird.

Pixibuchhüllen aus maritimen Stoffen - keine Täschchen, aber Stoffe, die im Juni zum Einsatz kommen könnten.

 Und hier noch unsere allgemeinen Reisebestimmungen:
  • Bitte verlinke nur aktuelle Beiträge, die zum Thema passen, keine alten Posts.
  • Du kannst jederzeit in diesen Sew-Along einsteigen, auch wenn du bisher nicht teilgenommen hast (und du kannst aussetzen, wenn du in einem Monat nicht mitnähen möchtest). Außerdem kannst du nähen, für wen du möchtest.
  • Damit deine Verlinkung funktioniert, füge in deinen Blogpost einen Back-Link zu unseren beiden Blogs ein. Eine ausführliche Anleitung findest du bei Katharina/Greenfietsen: Tutorial - Wie du einen Blogpost bei einer Linkparty verlinkst
  • Teilnehmen könne nur Blogs.
  • Wenn du keinen Blog hast, aber trotzdem mitmachen möchtest, komm gerne in unsere Facebookgruppe Taschen-Sew-Along.
  • Bei Instagram verwende gerne den Hashtags #taschensewalong2017 und #taschensewalongjuli2017.
  • Der Sew-Along wird organisiert von Katharina (greenfietsen) und mir (4Freizeiten). Du findest diese Linkparty identisch auf beiden Websites. Wenn du deinen Beitrag einmal verlinkst, erscheint er automatisch auf beiden Blogs.
  • Diese Linkparty startet am 1.7.17 und endet am 14.8.17.

Und ab geht die Party! Leinen los!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen