Dienstag, 15. November 2016

Wenn sich im Herbst die Blätter färben ...



Alle Jahre wieder ... das ist ein Weihnachtslied (und das hat noch ein paar Tage Zeit), aber übers Jahr verteilt gibt es so manche jährliche Wiederholung. So begab es sich am 31.10., dass Halloween in Form von verkleideten Kindern schon fast vor der Tür stand und ich die Herbst-Deko-Kiste vom Schrank holte. Jetzt war es Zeit. Wie alle Jahre. Und als ich die Deko-Blätter ins Küchenfenster hing, dachte ich mir - wie alle Jahre - dass sie nicht so modern sind, wie ich das in meiner Wohnung gerne hätte. Neu war, dass sie farblich nun wirklich nicht zur Wand passten, die ich ein paar Tage zuvor umgefärbt hatte.
- vorher -

Aufhängen? Abhängen? Aufhängen? Abhängen? .... Aufhängen! Damit wenigstens etwas Herbst-Deko da ist, wenn die Kids vorbei kommen. Und am Tag danach: abhängen! Und anmalen. Umfärben. Das macht die Natur mit den Blättern auf den Bäumen auch. Ist doch ganz einfach. Und übrigens ein weiteres "Alle Jahre wieder", denn bereits letztes Jahr habe ich meine Herbst-Deko umgestyled, schaut mal *hier*.





Dieses Jahr ist es kein Rost geworden, sondern eine Kombi aus schwarzem Tafellack und Maya-Gold. Die beiden sind ein tolles Team und das schwarz lässt das gold besonders toll leuchten. Vor allem die Punkte waren eine gute Idee - finde ich. Und wenn es morgens vor dem Fenster langsam hell wird und drinnen das Licht an ist, dann funkelt es. Schaut mal:




Fast schon weihnachtlich. Und gemacht habe ich es so: Zuerst habe ich die Blätter mit Gesso grundiert. Ich dachte, das wäre eine gute Idee. Hinterher ist man aber bekanntlich immer schlauer. Tafellack deckt ja sowieso super und das gold glänzt auf dem schwarz viel schöner. Also wenn ich die Kombi nochmal verwende, grundiere ich in schwarz und gehe dann mit gold drüber. Siehe Punkte. So baumeln sie jetzt vor sich hin, bis ich - wie alle Jahre wieder - die Herbstsachen gegen den Weihnachtskram tausche. Nächste Woche dann. (Vielleicht.)

Verlinkt beim Creadienstag und bei HOT - Handmade On Tuesday.

Kommentare:

  1. Liebe Katharina!
    In schwarz und Gold gefallen sie mir echt super!
    Lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Verwandlung hat sich gelohnt. Und die Goldfarbe ist einfach der Hammer. Die will ich nicht mehr missen.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen