Freitag, 9. März 2018

Quilt-Along 6Köpfe-12Blöcke im Februar: Bright Hope

Hallo zusammen :)

Nach meinem etwas verspäteten Einstieg in den Quilt-Along 2018 von 6Köpfe-12Blöcke (bzw. in diesem Jahr 12 Reihen mit ganz vielen Blöckchen) kann ich euch heute meine Februar-Blöcke zeigen.

Die Anleitung für die Bright Hopes gibt es bei Nadra von Ellis and Higgs. Sie sind mir deutlich besser gelungen als meine Herzen. Die Maße stimmen viel besser. Und: Mein windschiefer Hintergrundstoff kommt natürlich viel dezenter zum Einsatz und sieht gleich viel besser aus *lach*.

Übrigens habe ich mir gleich zu Beginn schonmal alle Sashing-Streifen zugeschnitten. So hatte ich noch richtig lange Stücke und das, was übrig bleibt, kann ich für die kleineren Teile verwenden. Hier zeige ich euch zwar immer die Einzelblöcke, aber ich nähe sie auch schon zusammen und an die Oberseite immer einen Sashing-Streifen. Am Ende fügt sich mein Top dann hoffentlich ganz schnell zusammen. Nur: die langen Streifen sind nicht so leicht zu fotografieren und so bleibt es auch viel spannender für euch ;) 

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Katharina

Verlinkt bei:
6Köpfe-12Blöcke // Nadra von Ellis and Higgs

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://4freizeiten.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.