Dienstag, 27. Februar 2018

Taschenspieler 4 - #02/10 - RuckZuck

Hallo zusammen :)

Und schon geht es weiter mit der 2. Runde vom Taschenspieler-4-Sew-Along. Nachdem es letzte Woche Unmengen PopUps zu Emmas Sew-Along gehagelt hat, gibt's nun RuckZuck-Taschen. RuckZuck ist ja so eine Sache ... also eigentlich ist die Tasche fix genäht. Uneigentlich natürlich nicht, wenn man unzählige Herzchen aufappliziert. Aber wenn ich eine Idee habe und diese gut finde, dann setze ich sie um - auch wenn ich ewig damit beschäftigt bin.

Weitere Verzögerungstaktik: Sich nicht für einen Stoff für die aufgesetzte Tasche entscheiden können und deshalb alle nehmen. Streifen an Streifen an Streifen. Ja, dann hat man mehr Nähspass an der RuckZuck-Tasche *lach* und ich würde es auch wieder so machen. Alle Stöffchen haben ihren Platz auf der Rückseite verdienst, sonst wäre es ein wenig langweilig.



Genäht habe ich die Tasche außen aus Jeans und innen aus Baumwolle, und zwar dem Mini-Hex von Hamburger Liebe. Der kam mir irgendwie in den Sinn und diese Farben wollte ich dann verwenden, da habe ich alles drum herum gebaut. Ich glaube, das war ganz klar ein Zeichen von Sehnsucht nach Sommer, Sonne, Wärme (ja, ich bin die, die allen, die von Frühling reden, sagt, dass wir noch mitten im Winter sind. Aber im Herzen wünsche ich mir doch Sommer. Und meine Haut auch ganz arg). Die Träger habe ich aus Baumwollgurtband genäht. Eigentlich wollte ich ein vorhandenes Band in gedecktem Rot nehmen. Aber als ich es annähen wollte, musste ich feststellen: es ist zu kurz. Und in dem dunkleren Ton habe ich leider keines bekommen. Aber so passt es auch, vielleicht sogar noch besser (aber verdammt, ich wollte eigentlich ganz viel vorhandenes Material beim Sew-Along verwenden).




Da ich die Tasche ohne jegliche Verstärkung (also nur Jeansstoff + Baumwolle) genäht habe, ist sie recht dünn und leicht. Im Prinzip ist es ein Stoffbeutel mit Reißverschluss. Ein Sommerstoffbeutel mit Reißverschluss :)

Liebe Grüße,
Katharina

Schnitt: RuckZuck von Farbenmix/Taschenspieler4

Verlinkt bei:
Taschenspieler-4-Sew-Along (#2 RuckZuck) von Emma (Frühstück bei Emma)
TT - Taschen und Täschchen von Evelyn (Lilli & Faxi Design)
HOT - Handmade On Tuesday von Kati (Malamü)
Creadienstag 
Dienstagsdinge von Jacqueline (Klakline's Nähzauber)
Herzensangelegenheiten von Ellen (nellemies design)

Kommentare:

  1. Sehr schön ist deine RuckZuckTasche geworden. So passt sie ganz wunderbar in mein Restefest und ich werde die Idee von dir mitnehmen :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      vielen Dank. Es freut mich, wenn ich dich inspirieren konnte.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Die Herzchen kommen mir bekannt vor.
    Die Tasche ist ja mega geräumig.

    Lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      ja, da geht ordentlich was rein. Ich habe aber auch Größe L genäht.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  3. Deine Tasche ist toll! Farben und Muster gefallen mir richtig gut... Hach, wenn ihr alle immer so tolle Taschen zeigt, brauche ich vielleicht doch noch den Taschenspieler4. Dabei habe ich doch eh schon so viele ungenähte Schnittmuster :D
    Viel Spaß mit deiner Sommer-Tasche - möge sie die Sonne hervorlocken!
    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lala,
      vielen Dank. Also ich wusste vorher, dass ich spätestens beim Sew-Along hibbelig werde. Drum habe ich mir den Taschenspieler4 gleich gekauft. Und ich weiß: Dank Sew-Along näh ich wirklich viele Schnitte davon (hoffentlich alle).
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  4. Deine Tasche ist im wahrsten Sinnde des Wortes herzig. Gefällt mir sehr gut!
    LG Jaylyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jaylyn,
      vielen Dank.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  5. Liebe Katharina,
    deine Tasche macht wirklich Lust auf Sommer - sie ist echt schön geworden!
    LG
    Nanusch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nanusch,
      Dankeschön. Mir würde ja ein Frühling erstmal reichen ;) Aber die Farben lösen bei mir auch absolutes Sommergefühl aus.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  6. So eine fröhliche Tasche - und besser nicht ganz so ruckzuck, dafür aber mit schönen Herzen :-)
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      lieben Dank. Ja, oft sitzt man eine ganze Zeit lang an was und am Ende ist man doch froh, die Zeit investiert zu haben. Große Detailliebe :)
      Viele Grüße,
      Katharina

      Löschen
  7. Herrliche Ruck-Zuck-Herzen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Die ist wirklich toll geworden !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellen,
      vielen Dank.
      Die Tasche musste ich einfach bei dir verlenken. Wenn nicht die - welche dann ;)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  9. Wow, Deine RuckzuckTasche ist mir gleich ins Auge gefallen, weil sie so schön ist ! Die Arbeit hat sich gelohnt !!! LG Robina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Robina,
      herzlichen Dank für deine Worte. Fuselarbeit lohnt sich meistens. Man darf sich einfach nicht aus der Ruhe bringen lassen und das Nähen genießen ;) ich bin da ja ganz gut drin :D
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  10. Hallo Katharina,
    über Marion Kunzfrau bin ich auf Deinen Blog gestoßen und musst mir doch gleich mal Deine RuckZuck-Taschen anschauen. Sie ist wunderschön anzusehen und Sie macht richtig gute Laune.
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,
      Dankeschön :) bunte Farben und Herzchen haben ganz schön was drauf ;) Danke fürs vorbei schauen.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://4freizeiten.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.