Dienstag, 17. April 2018

Taschenspieler 4 - #09/10 - EdelShopper

Werbung wegen Produktnennung und Verlinkung. Unbezahlt. Unbeauftragt.

Hallo zusammen :)


Halbfinale bei Emma's Sew-Along zum Taschenspieler 4 von Farbenmix. Aaaaahhhhh! Ja, wirklich, nächste Woche noch und dann ist's schon wieder vorbei mit der Taschennäherei. Also mit denen vom Taschenspieler 4. Ich näh dann natürlich trotzdem weiter Taschen - aber nicht mehr im wöchentlichen Rhythmus.

Aber jetzt kommen wir erstmal zum dieswöchigen Taschenschnitt aller #ts4sa-Teilnehmerinnen: Der EdelShopper. Auf den Schnitt habe ich mich schon sehr gefreut. Vermutlich auch, weil ich mir dafür besonders schönes Stöffchen bestellt habe: Dry Oilskin in dunkelblau und dazu Les fleurs Graniche von Cotton + Steel.



Dry Oilskin wird hiermit zum neuen Lieblingsmaterial ernannt. Er fasst sich schön an, lässt sich gut verarbeiten, die "Falten" verliert er bald wieder und da er schön fest ist, habe ich weder ihn noch den Innenstoff verstärkt. Lediglich den Baumwollstoff im Bullauge habe ich mit S320 versehen. Nicht, dass mir nachher die Tasche im Bereich der Negativapplikation die Form verliert.



Ja, ich habe schon wieder eine Negativapplikation zur Taschenverzierung gewählt. Letzte Woche war sie stern-, diese Woche ist sie kreisförmig. Ich finde, das gibt einfach was her. So ein bisschen was. Nicht zu viel. Und in diesem Fall war es einfach auch eine gute Gelegenheit, den schönen Innenstoff nochmal nach außen zu bringen. Der muss ja schließlich gesehen werden.



Die Träger sind übrigens auch aus Dry Oilskin. Die ließen sich supereasy nähen (4-lagig, offene Kanten nach innen gefaltet) - wie eigentlich die ganze Tasche. Auf der Rückseite habe ich ein Reißverschlussfach platziert. Da blitzt an der einen Seite der Futterstoff etwas raus. Das hätte mir ja rundum gut gefallen. Aber dafür habe ich zu ordentlich gezogen und gebügelt. Innen gibt es noch ein Einsteckfach und ein Schlüsselband - das braucht so eine große Tasche einfach. Den Boden habe ich (wie schon bei der CarryBag) aus Decovil I light von innen auf den Außenstoff gebügelt und dann festgestppt anstatt als separates Teil von außen draufgenäht. Gefällt mir so einfach besser.



Liebe Grüße,
Katharina

Schnitt: EdelShopper von Farbenmix/Taschenspieler4
Material: Dry Oilskin und Les fleurs Graniche über Tillabox

Verlinkt bei:
Taschenspieler-4-Sew-Along (#9 EdelShopper) von Emma (Frühstück bei Emma)
TT - Taschen und Täschchen von Evelyn (Lilli & Faxi Design)
HOT - Handmade On Tuesday von Kati (Malamü)
Creadienstag 
Dienstagsdinge von Jacqueline (Klakline's Nähzauber)

Kommentare:

  1. wow! Die ist ja toll geworden!!!
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Geraldine,
      vielen Dank. Ich mag sie auch sehr und trage sie seit Tagen überall hin, wo ich hingehe :)
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Ups ... ich habe vorhin die kleine Tasche mit der großen Tache verwechselt. Diese hier kenne ich ja von unserem Treffen. Ich finde sie echt geräumig und praktisch. Tolle Farbe - die leuchtet so richtig schön.

    Viel Spaß mit der Tasche.

    Lieben Gruß
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      da geht auch wirklich viel rein und sie befördert meine Kram täglich durch die Gegend. Ja, sie kommt wirklich viel zum Einsatz.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://4freizeiten.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.