Dienstag, 8. Januar 2019

Schminktäschchen Nanami - weil ich mal ein anderes Reißverschlusstäschchen nähen wollte

 Werbung wegen Verlinkung (unbezahlt.unbeauftragt)

Hallo,

zuallererst wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr mit ganz viel Glück, Gesundheit und natürlich reichlich Kreativzeit. Schauen wir mal, was 2019 bringt. Ich bin schon sehr gespannt darauf.
Nun zum heutigen Nähprojekt: Reißverschlusstäschchen verschenke ich gerne. Als ich neulich wieder eines brauchte, wollte ich mal einen neuen Schnitt nähen und habe mich für das Schminktäschchen Nanami von Sew Simple entschieden.



Weil es schlicht werden sollte, habe ich einen Jeansstoff gewählt und ihn lediglich mit einem kleinen Stückchen appliziertem Webband versehen. Dazu gab es noch eine Paspel und dann war es genug. Sehr schlicht, aber das wollte ich ja so.
 

Mehr brauche ich dazu gar nicht schreiben, oder? Mir fällt heute zumindest nichts weiteres ein ;)

Liebe Grüße,
Katharina


Schnitt: Schminktäschchen Nanami von Sew Simple

Verlinkt bei:
Handmade On Tuesday von Kati (Malamü)
Creadienstag
Kostenlose Schnittmuster Linkparty von Katja (Nähfrosch)

Kommentare:

  1. Hej katharina,
    Sehr hübsch, ein toller schnitt. Die paspelmaht das gewisse extra und es muss nicht immer so überladen sein:-) mir gefällt sie total gut! Ganz lg aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag das auch gern, die Paspel ist toll und die Fwrbkobi leuchtet so schön. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://4freizeiten.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.