Freitag, 4. Mai 2018

Wonky Stars: Quilt-Along 6Köpfe-12Blöcke im März

Hallo zusammen :)

Nachdem ich in den letzten Wochen ... ähm Monaten ... den Taschenspieler 4 durchgenäht und verbloggt habe und dazu noch einige andere "Terminprojekte" kamen, ist es nun wieder an der Zeit, mit dem Quilt-Along von den 6 Köpfen weiter zu machen. Der ist bei all der Taschennäherei auf der Strecke geblieben. Am letzten April-Wochenende hat es mich dann gepackt und ich habe den März und April in einem Rutsch nachgeholt, sodass ich wieder "auf Stand" war. Und den Mai habe ich auch schon fertig. Tschacka!

Heute zeige ich euch die Wonky Stars. Das ist die März-Reihe nach der Anleitung von Verena | einfach bunt. Ich kann euch sagen: das ist jede Menge Nähspaß, denn: das dauert ganz schön lang. Fand ich zumindest. Ich habe erst geschnitten, geschnitten, geschnitten. Dann ewig genäht, wieder geschnitten (getrimmt), zwischendurch ewig gebügelt, weiter genäht ... aber ich habe ja einen stabilen Geduldsfaden und kann solche Dinge sehr lange am Stück tun. Meine Blöcke sind minimal zu klein und ein wenig krumm geraten. Beim zusammennähen der Reihe habe ich die Nadel deshalb um 1 Stelle nach rechts verstellt, sodass ich die Größe hoffentlich wieder ausgleichen konnte. Den Zwischenstreifen habe ich auch schon angenäht. Nun hoffe ich, dass sich am Ende alles irgendwie zusammen fügt. Das wird ganz schön spannend. 

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Katharina

Schnitt und Verlinkung:  Verena | einfach bunt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://4freizeiten.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.