Donnerstag, 27. September 2018

Wurde ja mal Zeit: Meine erste Milow macht das Trio komplett

 Werbung wegen Produktempfehlung und Verlinkung (unbezahlt.unbeauftragt)


Huhu
Na, das hat ja mal richtig lange gedauert. Für Christina von Zucker und Zimt Design habe ich schon so manches eBook zur Probe genäht und/oder Korrektur gelesen. Ich bin in Ihrer Facebookgruppe und nach ihrem Freebook für die Kylie habe ich schon etliche Reißverschlusstäschchen genäht. Nun habe ich endlich auch die Umhängetasche Milow genäht. Zur Milow gibt es ebenfalls ein Freebook, sie wurde bestimmt schon mehrere 1000 Mal genäht (zumindest kreuzt sie ständig meine Social-Media-Timelines) und stand gefühlt 3 Jahre auf meiner To-Sew-Liste.

Schwer war es natürlich nicht, denn vom Prinzip her wird sie wie das Reißverschlusstäschchen genäht – nur eben mit Schlaufen für den Gurt (und Innentaschen, aber die nähe ich ja ständig ein). Und noch nicht einmal die Materialwahl war schwer, denn ich habe Sie passend zu meiner Reisetasche JetSet und meiner letzten Kylie genäht. Jetzt habe ich ein Trio aus Handtasche, Kramtäschchen und Reisetasche. Fehlt nur noch ein Kurz-Trip, zu dem ich die drei mitnehmen kann. Oder vielleicht gehe ich auch mal mit Übergepäck und überflüssiger Handtasche zum Schwimmen? Auf jeden Fall freue ich mich schon sehr darauf. So ein Trio ist doch was ganz besonderes und das Material und die Farben mag ich einfach sehr.

Und so lange das jetzt gedauert hat, so schnell kam dann auch Milow 2 hinterher. Die gibt’s dann demnächst hier auf’m Blog zu sehen. Dazwischen zeig ich euch aber ein bisschen was anderes. Denn ganz ehrlich: Seit ich beschlossen habe, nur noch 1x die Woche zu bloggen, hat sich hier ganz viel angestaut. Hier geht es zu wie beim Hütchenspiel. Jede Woche schiebe ich die Klebezettel im Blogkalender hin und her … mal schauen, wann ich das wieder aufgeholt habe (durch mehrfaches Bloggen natürlich, ne Nähpause kommt nicht in Frage).



Viele Grüße,
Katharina

Schnitt: Milow von Zucker und Zimt Design (Freebook)
Material: Möbelstrukturstoff und Textilwachstuch (für innen) von Stoff + Stil
Kunstleder von Snaply; Gürtelband als Gurt vom Nähkaufhaus

Verlinkt bei:
Du für Dich am Donnerstag von Katja (Nähfrosch)
Kostenlose Schnittmuster Linkparty von Katja (Nähfrosch)

Kommentare:

  1. Wow, Dein Trio sieht toll aus. Ich mag die Farb-/Stoffkombi total!
    Und auch die Applikation ist eine tolle Idee!
    Ich verlinke übrigens Kunstleder-, Kork- und SnapPapprojekte gerne bei der Linkparty "Nähen ohne Stoff" bei Sewing-Elch. Vielleicht wäre das auch was für Dich?
    LG
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natalie,
      herzlichen Dank :) Ich sehe das genauso und die Applikation war bei dem musterlosen Stoff einfach Pflicht :)
      Danke für den Hinweis für die Verlinkung. Ich setz das mal auf meine Link-Notizliste.
      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  2. Noch ein Baby mehr! Genial - die Serie ist mega toll.

    Ganz lieben Gruß Kati

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://4freizeiten.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.